Bergbau- und Rohstoff-Highlights des German Mining Network

Ausgabe 2 | 2016


Australien

AKTUELL

BHP Billiton Chef Andrew Mackenzie neuer Präsident der AHK Australien
Melbourne, 19. Mai 2016

Die Kammer hat einen neuen Präsidenten: Andrew Mackenzie, seines Zeichens CEO des Bergbaugiganten BHP Billiton, ist seit Mai im Amt und hat damit Lucy Hughes Turnbull nach dreijähriger Amtszeit abgelöst. Seine Bindung nach Deutschland reicht zurück bis Anfang der 80er Jahre, als er als Stipendiat im Bereich Geologie am Jülicher Forschungszentrum tätig war. Andrew Mackenzies Werdegang ist von der Rohstoffindustrie geprägt und findet mit seiner Position an der Spitze des weltgrössten Bergbauunternehmens sicherlich einen Höhepunkt.



Anstehende Veranstaltungen

German Mining Network (Australasia) – Competence in Mining and Resources

Networking Veranstaltungen des German Mining Network (Australasia) werden 2016 in unregelmässigen Abständen in Sydney, Perth, Brisbane und Melbourne durchgeführt werden. Informationen zu diesen Veranstaltungen werden in der geschlossen Linkedin Gruppe „German Mining Network (Australasia)“ veröffentlicht. Die Gruppe wurde letztes Jahr als regionale Kommunikationsplattform ins Leben gerufen. Mehr Informationen

Vergangene Veranstaltungen

Deutsch-Australischer LNG Workshop als Teil der LNG18 Konferenz und Leitmesse in Perth
Perth, 14. Aprill 2016

Einen Höhepunkt der LNG18 stellte der von Austrade und Woodside in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum/AHK organisierte bilaterale Workshop zum Thema LNG dar. Etwa 80 hochkarätige Teilnehmer aus Politik und Industrie waren anwesend. Der Workshop beleuchtete die gegenwärtige Energiesituation beider Länder in Bezug auf Erdgas (LNG), Australien als Produzent und Exporteur und Deutschland als Verbraucher und Importeur. Eröffnet wurde der Workshop von Finanzminister Mathias Cormann als Leiter der Australia Germany Advisory Group (AGAG). Mehr Informationen


BAUMA – Country Special Australia
München, 11. bis 17. Aprill 2016

Die Frage, ob der Bergbau-Boom vorbei ist, hätte auf der diesjährigen BAUMA nicht so einfach beantwortet werden können. Eine Rekordanzahl von über einer halben Millionen Besuchern fanden sich auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Riem ein. Im Rahmen einer Country Special Vortragsreihe, die vom VDMA organisiert wurde, wurden auch Australien etwas mehr als 2 Stunden gewidmet. Vortragsschwerpunkte waren die australische F&E Landschaft, vorgetragen von Austrade, ein Überblick über australische Rohstoffvorkommen für Investoren von DERA, Marktübersicht und -eintrittsstrategien in den Bergbaumarkt für Bergbauzulieferer, präsentiert vom Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe sowie zwei Beispiele eines erfolgreichen Markteinstiegs seitens der Vertreter der Industrie. Mehr Informationen



Ansprechpartner
Dr. Bernd Länger
Manager
bernd.laenger@germany.org.au.
Siyamend Al Barazi
siyamend.albarazi@bgr.de
Werner Kemper
Representative Australia
werner.kemper@gtai.de

BRASILIEN
Anstehende Veranstaltungen

Erste Deutsch-Brasilianische Bergbaukonferenz
Belo Horizonte, 09. bis 10. August 2016

Die Deutsch-Brasilianische Industrie- und Handelskammer São Paulo führt im August die erste Deutsch-Brasilianische Bergbau- und Rohstoffkonferenz durch. Mehr Informationen

Ansprechpartner
Alessandro Colucci
Leiter des Kompetenzzentrums
rohstoffe@ahkbrasil.com.
Dr. Herwig Marbler
herwig.marbler@bgr.de


Oliver Döhne

oliver.doehne@gtai.de




CHILE
Anstehende Veranstaltungen

Save the Date: V. Sitzung des Deutsch-Chilenischen Rohstoffforums
Santiago, 04. Oktober 2016

Am 4. Oktober 2016 wird erneut das Deutsch-Chilenische Forum für Bergbau und Rohstoffe in Santiago de Chile stattfinden, dieses Jahr mit dem Themenfokus Smart Mining. Mehr Informationen

Kompetenzzentrum Chile veröffentlicht Studie zum mittelgroßen Bergbau in Chile
Santiago, Juni 2016

In Deutschland liegt wenig Information über diesen Sektor des chilenischen Bergbaus vor, obwohl er im internationalen Vergleich Produktionsmengen erreicht, die komplette Jahresproduktionen anderer Bergbauländer übersteigen. Mehr Informationen

Vergangene Veranstaltungen


Chilenische Delegation zu Besuch auf der bauma mit Zwischenstopp in NRW
München, April 2016

Die Delegationsreise wurde in Zusammenarbeit mit dem Industrieverband der chilenischen Bergbauregion Antofagasta organisiert und bestand aus chilenischen Zuliefer-Unternehmen auf Suche nach deutschen Partnern. Mehr Informationen

Positive Bilanz der EXPOMIN 2016 in Chile
Santiago, April 2016

Mehr als 50 deutsche Unternehmen präsentierten ihre Produkte im German Pavilion auf der größten chilenischen Bergbaumesse Expomin vom 25. bis 29. April 2016 in Santiago. Im Rahmen der Eröffnungsaktivitäten wurde der German Pavilion von der chilenischen Bergbauministerin Aurora Williams besucht. Mehr Informationen

Veröffentlichungen des Bergbau Lieferanten-Guides „Made in Germany“ 2016
Santiago, April 2016:

Anlässlich der Bergbaumesse Expomin wurde der Bergbau Lieferanten-Guides „Made in Germany“ 2016 veröffentlicht. Mehr Informationen

Ansprechpartner
Annika Glatz
Project Manager
aglatz@camchal.ca
Dr. Herwig Marbler
herwig.marbler@bgr.de
Dr. Malte Drobe
malte.drobe@bgr.de
Anne Litzbarski
Director Chile
annelitzbarski@gtai.de

KANADA
Anstehende Veranstaltungen

Teilnahme am ISMS 3rd International Symposium for Mine Safety Science and Engineering
Montreal, 13. bis 19. August 2016

Gesundheit & Sicherheit bildet einen der Themenschwerpunkte des Kompetenzzentrums Kanada für 2016/2017. In diesem Rahmen wird die Teilnahme am Symposium in Montreal zur Vertiefung der Fachkenntnis und zum Kontaktaufbau genutzt. Für 2017 ist die Durchführung einer Delegationsreise mit Fachsymposium zu diesem Thema in Kanada geplant. Mehr Informationen

Vergangene Veranstaltungen

Deutsche Delegation zum Saskatchewan Mining Supply Chain Forum
Saskatoon April 11. bis 15. 2016

Das Kompetenzzentrum betreute eine deutsche Delegation von zehn Unternehmen (unter anderem Siemens, BASF und Bosch Rexroth) in Saskatoon, Kanada. Das Supply Chain Forum bietet Informationen zum Einkauf und Minenbetreibern sowie eine Trade Show. Das viertägige Programm wurde durch B2B Meetings mit Einkaufsabteilungen mehrerer führender Unternehmen in Saskatoon, einem deutsch-kanadischen Empfang und einer Besichtigung von Potash Corp.‘s Cory Mine abgerundet. Mehr Informationen


Teilnahme an der BAUMA 2016 in München
München,11. bis 17. April 2016

Das Kompetenzzentrum Kanada nutzte die Gelegenheit der BAUMA, um mit deutschen Zulieferunternehmen ins Gespräch zu kommen und über die Leistungen des Zentrums zu informieren. Insgesamt wurde Kontakt zu mehr als 50 Firmen hergestellt. Mehr Informationen

Ansprechpartner
Aarti Soerensen
Project Manager
aarti.soerensen@germanchamber.ca
Sonja Göke
sonja.goeke@gbr.de
Boris Alex
Director Toronto Office
boris.alex@gtai.com

PERU
Anstehende Veranstaltungen

Deutscher Gemeinschaftsstand auf der internationalen Bergbaumesse Expomina 2016
Lima, 14. bis 16. September 2016

Die Messe vergrößert sich dieses Jahr auf 1200 Stände auf einer Fläche von 45.000m². Erwartet werden 100.000 Besucher und ein Umsatz von 600 Mio. U$. Neben Länderpavillons wie Kanada, USA und Chile organisiert das Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe der AHK Peru einen deutschen Gemeinschaftsstand, zu dem Unternehmen wie IFM, Steinert, MAN Diesel und TLT Turbo ihre Teilnahme bereits zugesagt haben. Kontakt für Anmeldungen

Vergangene Veranstaltungen

Konferenz und technisches Symposium zur Messung und Reduzierung von Quecksilberemissionen
Lima, 20. bis 24. Juni 2016

Die Konferenz, bei der 8 deutsche Experten Grundlagen, Ziele und Beispiele zur Reduzierung von Quecksilberemissionen präsentieren werden, wird vom Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe der AHK Peru in Zusammenarbeit mit dem peruanischen Umweltministerium (MINAM) organisiert. Beim anschließenden technischen Symposium zur Verbesserung der Luftqualität sollen Erkenntnisse zur Generierung von Schadstoffemissionen vorgestellt und Möglichkeiten zur Messung und Kontrolle von Schadstoffemissionen diskutiert werden. Mehr Informationen

Ansprechpartner
Elena Arce
Project Manager
ea@camara-alemana.org.pe
Dr Herwig Marbler
herwig.marbler@ngr.de
Dr. Malte Drober
malte.drobe.bgr.de
Anne Litzbarski
Director Chile
anne.litzbarski@gtai.de

Südliches Afrika
Anstehende Veranstaltungen

Seminar: Wassermanagement im Bergbausektor
Johannesburg (Südafrika), 2. Halbjahr 2016

Das hochaktuelle Thema Wassermanagement im Bergbausektor wird in einem Seminar des Kompetenzzentrums behandelt. Akteure der Industrie werden Herausforderungen und Lösungen diskutieren. Mehr Informationen

Delegation zur Harare Mining Indaba
Harare (Simbabwe), 12. bis 14. Oktober 2016

Eine Delegation deutscher Unternehmer wird die Harare Mining Indaba besuchen und im Rahmen von begleitenden Programmpunkten Markt und Akteure kennenlernen. Mehr Informationen

Vergangene Veranstaltungen

Begleitung der Markterkundungsreise Bergbau und Rohstoffe in der DR Kongo
Lubumbashi (DR Kongo), 6. bis 10. Juni 2016

Das Kompetenzzentrum der AHK Südliches Afrika begleitete eine Markterkundungsreise des BMWi-Markterschließungsprogramms zum Thema Bergbau und Rohstoffe nach Lubumbashi, DR Kongo. Mehr Informationen

Delegationsreise in den „neuen Kupfergürtel“
Solwezi (Sambia), 20. bis 22. Juni 2016

In Kooperation mit dem neuen Büro der AHK Südliches Afrika in Sambia organisierte das Kompetenzzentrum eine Delegationsreise in den „neuen Kupfergürtel“ Sambias, die North-West Provinz. Mehr Informationen

ZIMEC-Konferenzbeitrag: Erneuerbare Energien im Bergbau
Lusaka (Sambia), 23. bis 24. Juni 2016

Gemeinsam mit der GIZ und dem AHK-Büro in Lusaka organisierte das Kompetenzzentrum einen Konferenzbeitrag zum Thema erneuebare Energielösungen für den Bergbausektor im Rahmen der ZIMEC in Lusaka. Mehr Informationen

Ansprechpartner
Lea Heidemann
Project Manager
lheidemann@germanchamber.co.za
Dr Herwig Marbler
herwig.marbler@ngr.de
Heiko Stumpf
Representative South Africa
heiko.stumpf@gtai.com
DEUTSCHE ROHSTOFFAGENTUR IN DER BGR

Die BGR hat in diesem Kurzbericht zentrale Fakten zum Rohstoffpotenzial des Iran zusammengestellt und die wichtigsten Investitionsvorhaben im Rohstoffbereich aufgezeigt. Der Bericht ist hier als Download erhältlich.

Vergangene Veranstaltungen


DERA organisierte Fachgespräch im Rahmen des Rohstoffmonitorings
Berlin, 19. Mai 2016

Als Teil des DERA-Rohstoffmonitorings fand im Haus der Wirtschaft das erste BDI-DERA Fachgespräch statt. Unternehmensvertreter aus verschiedenen Branchen diskutierten über aktuelle Preis- und Lieferrisiken auf den internationalen Rohstoffmärkten.

Pressemitteilung:

BGR-Bericht: Rohstoffpotenziale im Iran Modernisierung des Rohstoffsektors im Iran – Chancen für deutsche Unternehmen


Rohstoffe für Zukunftstechnologien
Berlin, 04. Juli 2016

Die DERA stellte im Juli die Ergebnisse der aktuellen Studie „Rohstoffe für Zukunftstechnologien“ im Bundeswirtschaftsministerium vor. In der Studie wurde die rohstoffbezogene Nachfrage aus Zukunftstechnologien ermittelt. Mehr Informationen

Pressemitteilung:

Neue Studie: Szenarien zum Rohstoffverbrauch durch Zukunftstechnologien

Ansprechpartner
Sonja Göcke
Deutsche Rohstoffagentur (DERA)
in der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR)
sonja.goeke@bgr.de

Bundesverband der Deutschen Industrie e.V

5. BDI-Rohstoffkongress: Rohstoffsicherung 4.0
Berlin, 5. Juli 2016

Auf dem 5. Rohstoffkongress diskutierten mehr als 300 Gäste aus Politik, Industrie, Wissenschaft und Zivilgesellschaft über die Zukunft der Rohstoffversorgung. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel und Bundesforschungsministerin Johanna Wanka betonten in ihren Reden die hohe Bedeutung von Rohstoffen für die Zukunftsfähigkeit der deutschen Industrie. Ohne eine sichere Rohstoffversorgung keine Zukunftstechnologien „Made in Germany“ – so lautete die zentrale Botschaft des 5. BDI-Rohstoffkongresses. Mehr Informationen

Aus aktuellem Anlass

möchten wir Sie auf folgende Konferenz hinweisen

VIZE EUROPE

1st VISION ZERO EUROPE CONFERENCE
Bochum. 07. bis 09. September 2016

Gute Praxis, neue Instrumente für Leadership, Organisation und Technik und Impulse für den wirtschaftlichen Betrieb - die VIZE Europe eröffnet eine passgenaue Themenvielfalt für wirksamen Arbeitsschutz - auch in kleinen Unternehmen Mehr Informationen



Unsere Partner
Facebook
Google Plus
Twitter
View this email in your browser
You are receiving this email because you expressed interest in the Canadian German Competence Centre for Mining & Mineral Resources. Please reconfirm your interest in receiving emails from us. If you do not wish to receive any more emails, you can unsubscribe here.
This message was sent to simone.brandmayer@germanchamber.ca by simone.brandmayer@germanchamber.ca
480 University Avenue, Suite 1500 Toronto, ON M6H 3R5


Unsubscribe from all mailings Unsubscribe | Manage Subscription | Forward Email | Report Abuse